Berater Harald

Lebensberatung durch Astrologie, Kartenlegen und Intuition. Ich höre dir zu.

09003 445566
Pin: 070 €1,39/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobil ggfs. abweichend.

0900 444 666
Pin: 070 €1,55 p.M.

0901 144 244
Pin: 070 (CHF 2/Minute, Festnetztarif)

Kartenlegen:

 

Die Tradition des Kartenlegens begeistert  wie alle anderen Wahrsagetechniken seit Urzeiten die Sehnsucht der Menschen nach Offenbarung der Zukunft und des eigenen Schicksals.
Das Befragen der Karten, um die eigene Zukunft zu erfahren ist bereits seit der ägyptischen Hochkultur überliefert.

Kartenleger gibt es unendlich viele. Die meisten sind spezialisiert auf ein oder zwei  Systeme, während andere, je nach Thema mehrer Kartenarten beherrschen. Hier gibt es die Skatkarten, Lenormandkarten, Engelskarten, Kipperkarten, Tarotkarten und Zigeunerkarten um die bekanntesten zu nennen. Kartenlegen ist nicht nur ein spannender Zeitvertreib, sondern auch das Arbeitszeug von Beratern, die anderen Menschen behilflich sind, ihrer Probleme zu meistern. Die meisten von ihnen arbeiten seriös und sehr verantwortungsvoll. Viele Berater arbeiten schon seit 15-20 Jahre mit Karten. Sehr oft wird die Tradition von Generation zu Generation in den Familien weitergegeben. Der Kartenleger mischt die Karten und breitet sie nacheinander in bestimmten Mustern, so genannten Kartenbildern, vor sich aus. Aufgrund der "scheinbar zufälligen" Anordnung der Karten und insbesondere der nebeneinander beziehungsweise weit auseinander liegenden Karten deutet der Kartenleger die Zukunft und lässt es in sein Beratungsgespräch einfließen.
Das Kartenlegen soll ab dem 7. Jahrhundert in China entstanden sein, als sich dort der Holztafeldruck entwickelte, mit dem auch Spielkarten  Mode kamen, die dann  als Wahrsagekarten eingesetzt wurden. Nach Europa kam das Kartenlegen im Mittelalter, man vermutet durch das fahrende Volk, dass zu den Jahrmärkten kam.

Es ist sehr beeindruckend mit welcher Hingabe das Legen von Karten betrieben wird und wie dankbar Hilfesuchende sind, weil man ihnen eine Last abnimmt. Kartenlegen ist nicht mehr wegzudenken und wird immer ein Bestandteil für Berater sein, die für Ratsuchende tätig sind.



weiter mit: Kipperkarten

© Mondkalender 24 :: 2006 - 2018