Berater Francin

Einfühlsam, hellsichtig, und liebevoll mit Wahrsagerkarten stehe ich Dir zu Verfügung.

09003 445566
Pin: 261 €1,39/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobil ggfs. abweichend.

0900 444 666
Pin: 261 €1,55 p.M.

0901 144 244
Pin: 261 (CHF 2/Minute, Festnetztarif)

Tarot:

 

Tarotkarten sind eine sehr beliebte Hilfe für Kartenleger. Die Tarot - Legesysteme eignen sich für vielfältige Situationen, wie zum Beispiel für einfache Entscheidungshilfen einer Situation oder Bestimmung eines Standpunktes, für Situationsbeschreibungen und Detailfragen. Tarot hilft die momentane Persönlichkeitsentwicklung zu erkennen. Man muss nicht unbedingt Fragen stellen, sondern verlässt sich auf die Professionalität des Tarot - Kartenlegers. Beziehungen, Ehe und Partnerschaft sowie alltägliche Entscheidungshilfen können wunderbar durch Tarot erkannt werden.


Handeln oder nicht handeln. Wie oft stellt man sich diese Frage, um etwas im richtigen Moment zu tun, keinen falschen Schritt zu unternehmen. Egal, ob es um den Bereich Liebe oder Arbeit geht, die Karten werden Ihnen Ihre Fragen beantworten. Das ägyptische Tarot beantwortet ob sie den Mann Ihres Lebens kennen lernen; ob sie unzertrennlich sind und wie lange es dauert. Das Maya Tarot entstand in der Tradition des Mayavolkes, verbunden mit dem Sonnenkalender. Die entstandenen Tarotkarten zeigen eine enorme Vielfältigkeit. Es bezieht sich auf die sehr nahe Zukunft.

 

Die häufigsten Legemuster sind Triangel, das keltische Kreuz, der astrologische Kreis, das einfach Kreuz, der Partnerschaftskreis, der blinde Fleck, das Beziehungsspiel und das Entscheidungsspiel.

Einige Kartenleger kombinieren das Legen der Tarotkarten mit Astrologie.

Um ein besseres Verständnis für Tarot zu erhalten, ist es noch interessant zu wissen, dass es eine unendliche Vielzahl von Tarot existiert, wie z.B. Adrian Tarot, mehrere Arten des ägyptischen Tarot, afrikanisches Tarot, Ahnenpfad, Albanao Waite Tarot, Alt-Englisches Tarot, italienisches Tarot, Ananda Tarot, Antikes italienisches Tarot, Ansata Tarot, Australisches Tier-Tarot, Avalon Tarot, Azteken Tarot, usw.

Sicherlich ist es nicht wichtig über alle Tarotarten Bescheid zu wissen, sondern dem Kartenleger seine Wünsche zu offenbaren damit er für Sie eine Antwort erhält, mit dem System welches er beherrscht, denn letztendlich gibt es nur eine Wahrheit.

weiter mit: Traumdeutung

© Mondkalender 24 :: 2006 - 2018